DSV Novak: Orbital Scans, 127-318 #Highgate

– – – BEGIN BEGIN BEGIN – – –
– – – HEADER HEADER HEADER – – –
MAILFROM: //RIM/HIGHGATE/IBS/NOVAK
MAILTO: * {IBS FIELD AGENTS PALADIN, VODKA}
MAILDATE: 127-318-16h23
MAILSUBJ: REQUESTED SCANS
MAILPRITYPE: MODERATE
– – – BODY BODY BODY – – –

Erster oberflächlicher Scan des Areals um die übermittelten Koordinaten ergab folgendes Bild:


(OOC: neues Plugin installiert. Klick aufs Bild für größere Ansicht!)

Full Spectrum Transceivers (FST) und Dedicated Energy Receptors (DER) konnten in jeweiligem Band konvergente Ergebnisse liefern, die einen weiteren Scan rechtfertigten.

(OOC: neues Plugin installiert. Klick aufs Bild für größere Ansicht!)

Eine erste Auswertung der Daten zeigt eine Basis-Konstruktion aus 24 Plastisteel-Standard-Modulen (fünf davon mit einem Durchmesser von ca. 30m, drei vermeintliche Hangar-Konstruktionen sowie 16 kleinere mit einem Durchmesser von ca. 15m) , die untereinander mit Korridoren verbunden sind.

Die gesamte Basis wird über einen, vermutlich im oberen linken Bereich vorgehaltenen, Reaktor mit Energie versorgt. Auffällige Daten (insofern es hier eine eklatante Abweichung zu den übrigen Modulen gibt) liefern zudem zwei weitere Primär-Module, nähere Angaben sind dem Scan zu entnehmen.

Insgesamt verzeichneten die Life Form Indicators (LFI) zum Zeitpunkt der Scans insgesamt 73 humanoide Lebensformen innerhalb der Basis.

– – – END END END – – –

Schreibe einen Kommentar