Fraktion: Corporate Sector Authority (CSA)

Die Corporate Sector Authority (CSA) entstand 60 PE/2216 AD durch den formellen Zusammenschluss der fünf MegaCorps

Diese, neben hashdata, größten und einflussreichsten MegaCorps im PANEC-Universum haben frühzeitig nach dem Exodus (2156 AD) ihre Vormachtstellung im Hinblick auf Schlüsseltechnologien (Raumschiffkonstruktion und Schiffssysteme, Reaktoren und Triebwerke, Waffen und Transport von Gütern) genutzt und auf eigene Faust sehr schnell expandiert und viele bis dato unerforschte und unbesiedelte Systeme unter ihre Kontrolle gebracht.

Im Zuge der Expansionsbemühungen gerieten die einzelnen MegaCorps immer wieder in Konflikt sowohl mit dem Mars Colonial Council als auch der Earth Alliance und deren jeweiligen Truppen. Der Zusammenschluss einzelner Services und Operationen der MegaCorps legte schnell den Grundstein für eine größere Allianz, die letztlich zur Gründung der Corporate Sector Authority führte.

Security Police Officer (ESPO) der CSA

Während die ersten Jahre der CSA eher innenpolitisch relevant waren und zur Festigung sowohl einer CSA-Doktrin als auch der Schaffung von Strukturen (Verwaltungsrat, Vice-Prexe etc.) führten, verstärkte man zum 30. Jubiläum (97 PE/2246 AD) die Expansionsbemühungen wieder und entsandte unzählige Scouts in eine Region, die heute, gut 40 Jahre später, als extended Corporate Sector Authority (xCSA oder nur xCS) bekannt ist und ausschließlich vom CSA kontrolliert wird.

Lage und Ausdehnung des von der CSA kontrollierten Raumes und die strategische Bedeutung des xCSA werden aus der Karte der politischen Machtverhältnisse im PANEC-Universum ersichtlich.

Die Regierungsform der CSA kann am ehesten als Oligarchie mit extrem totalitären Zügen bezeichnet werden; die CSA wird vom Verwaltungsrat geleitet, dem die Vorsitzenden der einzelnen Mitgliedsfirmen angehören.

Die CSA ist im Prinzip eine META Corporation und ihr gesamtes Streben ist auf wirtschaftliches Wachstum ausgerichtet. Individualität und Rechte des Einzelnen gelten der CSA angeblich wenig.

+ bekannte Systeme, die unter Kontrolle der CSA stehen: Hells Gate, New Hampton (Gl 406), Szabor (Gl 447), Zevulun (BD+15°2620), Toulon (BD+11°2576), Aomori (Gl 486) und Takara (GJ 1156)