Fraktion: Mars Colonial Council (MCC)

Das Mars Colonial Council (MCC) wurde in einem symbolischen Akt exakt vier Jahre nach dem finalen Exodus am 27.12.2160 AD formell durch die Vertreter der vier damaligen großen Siedlungen auf dem Mars (Central, Byblos, Gallisport, Panterra), wohlhabende Industrieller und Gesandte verschiedener Interessengruppen der ehemaligen Erdbevölkerung gegründet.

Die Regierungsform kann am ehesten als eine Art Feudalwesen bezeichnet werden, dem ein Ältestenrat vorsteht. Diesem gehören 2283 AD/127 PE aus jedem der heute fünf Habitate eine unterschiedliche Anzahl an Mitgliedern an, die die Geschicke der Marsbevölkerung und ihrer Kolonien lenken. Diese Habitate und ihre prominentesten Vertreter im Ältestenrat sind:

  • Mars Central: Wes Wynn
  • Byblos: Naida Konicek
  • Gallisport: Lincoln Ryant
  • Panterra: Thaddeus Hames
  • Shengzhu: Hao Li-Zhao
uniformierte Einheiten des MCC

Der Ältestenrat fungiert ebenfalls als strategisches Oberkommando über das Militär des MCC, welches vereinfacht dargestellt folgende Struktur hat:

  • Mars Colonial Council Marine Corps (MCC-MC)
  • Mars Colonial Council Deep Space Navy (MCC-DSN)
  • Mars Colonial Council Deep Space Research & Recon (MCC-DSRR)
  • Mars Customs Inspection (MCI)

+ bekannte Systeme, die der Kontrolle des MCC unterstehen: Lacaille 9352, Gl 1, EZ Aquarii, GJ 1002, Hip 114110
+ bekannte Systeme, die unter geteilter Kontrolle des MCC und der EA stehen: Sol, Gl 729, Lacaille 8760, Gl 832, FL Virginis B

9 Gedanken zu „Fraktion: Mars Colonial Council (MCC)“

Schreibe einen Kommentar