PANEC-Spielrunde auf der Rollenspiel-Con Namenlose Tage 22

Am vergangenen Wochenende war ich in Syke (Niedersachsen) auf der Rollenspiel-Convention „Namenlose Tage 22“ (NT22) und habe, wie bereits im Namenlosen Forum und auf Facebook angekündigt, am Sonntag eine PANEC-Rollenspielrunde angeboten!

Vielen Dank sowohl an die Orga der NT22 als auch die zuerst fünf, dann sechs und später sogar acht* Spieler, die sich in Raum 18 (der Töpferei) einfanden, um gemeinsam mit mir „A World Long Gone“ zu spielen, eine PANEC-Episode, die ich speziell für Cons mit vorgefertigten Charakteren entwickelt habe.

Schön war auch, dass alle begeistert davon waren, dass wir LEGO zur Darstellung der taktischen Situationen genutzt haben, wie hier im Bild zu sehen.

* die letzten beiden Interessenten konnten wir leider nicht mit an den Tisch bitten. Mehr als sechs Spieler*innen hätten einen zu hohen administrativen Aufwand bedeutet und zudem dafür gesorgt, dass das Charakterspiel sich nicht so prima entwickelt, wie in der Runde geschehen. Trotzdem vielen Dank sowohl an die Interessenten als auch an meine sehr engagierten Mitspieler, die aktiv unter den Teilnehmer*innen der NT22 für PANEC geworben haben!

Generell habe ich mich sehr wohlgefühlt und hatte vom Eintreffen an – „Ach, DU bist Oliver Berger?! Der mit PANEC?“ – das Gefühl, willkommen zu sein. Danke auch dafür.

Da ich „A World Long Gone“ auch noch einmal auf der NordCON anbieten möchte, kann ich hier und heute nicht zu viel über den Inhalt der Episode verraten.

Über dieses Formular, mit dem ihr ebenfalls Rollenspiel-Runden anmelden könnt, habe ich die Runde bereits eingereicht und bin gespannt, ob ich ins Programm aufgenommen werde und auch dort interessierte Mitspieler*innen finde.

Weitere Fotos werden sicher auch auf der „Namenlosen Website“ folgen, der Artikel hier wird daher in den nächsten Tagen noch aktualisiert!

4 Gedanken zu „PANEC-Spielrunde auf der Rollenspiel-Con Namenlose Tage 22“

    • Hej Robsn! Ich bin mir sicher, dass wir das hinbekommen. Im April zB werden wir am 15.04. spielen. Ggf. auch noch am 21., 28. oder 29.04. Insofern besteht immer die Möglichkeit via appear.in/panec (siehe Artikel dazu) reinzuschauen oder mitzuspielen.

      Ich würde mich auch freuen!

      Antworten
  1. Ja, leider sind wir nicht mehr dazu gekommen den Mitspieler ganz links, der nicht mehr mit auf dem Photo ist, zu töten, aber trotzdem war die Runde sehr unterhaltsam. Und die Spielwelt gefällt mir auch sehr gut.

    MfG
    Niklas (der Dicke hinten rechts)

    Antworten
    • Hej Niklas, vielen Dank für das Feedback und Deine Zeit und Engagement als Mitspieler. Mir hat es, wie im Artikel erwähnt, auch sehr viel Spaß gemacht!

      Ich fand es prima, wie ihr als Gruppe zusammengefunden habt. Das ist bei diesem Setting nicht selbstverständlich und in dieser lebensfeindlichen post-apokalyptischen Welt schon mal gar nicht. Andere Runden hatten da deutlich mehr Probleme mit dem gegenseitigen Vertrauen 😉

      Würde mich freuen, wenn ich Dich hin und wieder anschreiben darf im Hinblick auf PANEC?! Falls Du Facebook nutzt, füge mich gern als Kontakt hinzu!

      Antworten

Schreibe einen Kommentar