Planetary Systems: Bowen Cluster, The RIM, xCSA

Der sogenannte BOWEN CLUSTER ist eine Ansammlung von mind. sechs Systemen unter der Kontrolle der Corporate Sector Authority (CSA), die erst kürzlich erschlossen wurden. Keines der Systeme soll über bewohnbare Planeten verfügen. Gelegen ist der BOWEN CLUSTER im xCSA in der als „The RIM“ benannten Region der bekannten Galaxis.

Einzige bekannte Hyperraum-Route in den Cluster führt über das ebenfalls unter CSA-Kontrolle stehende TYOPH-System. Der Cluster ist off-limit für alle Flüge ohne entsprechende Genehmigung durch die CSA.

Generell ist über den BOWEN CLUSTER offiziell nur sehr wenig bekannt. Die Systeme im Cluster sind angeblich sehr reich an Rohstoffen und natürlichen Ressourcen, so dass ein steter Strom an Minern mit schwerem Gerät dorthin transportiert wird, während dieselben Frachter auf dem Rückweg in Richtung CORE rohe Erze, seltene Metalle und unraffinierten Treibstoff transportieren.

Region: The RIM, extended Corporate Sector
System: 6 (GL 654 …)

 

BOWEN CLUSTER (xCSA)

Native Species: none
Immigrated Species: none (no habitable planets in cluster)
Primary Languages: Franglic
Government: Corporate Sector Authority (CSA)
Population: text
Major Imports: Workers, Mining equipment, Scientists
Major Exports: Raw materials, Ore hauling, Unrefined starship fuel

Affiliation: CSA

Major Locations: unknown
Technology: Spacefaring
Spaceport: unknown

Notable Characters: unknown

Schreibe einen Kommentar