Planetary Systems: ORD Libuscha, The CORE, joint EA/MCC

ORD LIBUSCHA (ORD steht für „Ordnance and Resupply Depot“) ist im Vergleich zu den übrigen Systemen auf der „Five-Stop-Corridor“ Handelsroute eine eher unbedeutende Welt, die über wenig Ressourcen, noch weniger Siedler und kaum Handelsaufkommen verfügt.

Dennoch ist der strategische Wert von ORD LIBUSCHA als Teil einer der bedeutendsten Hyperraumrouten nicht zu unterschätzen. Deshalb entsenden sowohl die Earth Alliance (EA) als auch das Mars Colonial Council (MCC) ständige Patrouillen in das System und nutzen die weitläufigen Ödlande des einzigen bewohnbaren Planeten für regelmäßige Manöver und zur Ausbildung ihrer Truppen.

Region: The CORE
System: ORD LIBUSCHA
Suns: Red star
Orbital Position: 3rd planet
Moons: 2
System Features:  3 Orbits (Ball of plasma, Asteroid belt, ORD LIBUSCHA with 2 moons)
Astronomical Name: GL 832
Rotational Period: 28 Erd-Standard-Stunden
Orbital Period: 256 Erd-Standard-Tage

 

 

 

Class: K
Diameter: –
Atmosphere: Typ 1-2, überwiegend sehr dünne Atmosphäre
Climate: Hot
Gravity: Slightly above standard
Primary Terrain: Desert, wastelands, barren rock

Native Species: none
Immigrated Species: Humans
Primary Languages: Franglic
Government: joint EA/MCC
Population: approx. 100k
Major Imports: Food, heavy machinery, prefabricated construction elements
Major Exports: EA/MCC Soldiers

Affiliation: joint EA/MCC

Major Locations: EA/MCC training facilities (off-limit)
Technology: Spacefaring
Spaceport: 3 (1 commercial, 2 military)
History: ORD LIBUSCHA wurde erstmals 2.171 AD/15 PE im Zuge der Erschließung der heute als „Five-Stop-Corridor“ bekannten Handelsroute besiedelt.

Notable Characters: –

1 Gedanke zu „Planetary Systems: ORD Libuscha, The CORE, joint EA/MCC“

Schreibe einen Kommentar