Planetary Systems: Volkh, The COLONIES, Joint EA/MCC

VOLKH, mit astronomischem Namen „BD-07° 4003“, ist das vorletzte System auf dem „Five-Stop-Corridor“, einer Handelsroute, die über New Colorado, Roone, ORD Libuscha, Volkh und Xiu VII aus dem CORE durch die COLONIES an den Rand des RIM führt. Der Five-Stop-Corridor liegt auf gesamter Strecke im gemeinsam von der Earth Alliance (EA) und dem Mars Colonial Council (MCC) kontrollierten Raum.

Volkh ist eine Besonderheit unter den bislang besiedelten Systemen, da es nicht nur über eine Vielzahl an Himmelskörpern mit enormen Ressourcen, sondern auch gleich über mehrere Planeten und Monde verfügt, die eine für Menschen atembare Atmosphäre aufweisen. Unter anderem deshalb verzeichnet das Volkh-System eine der höchsten Wachstumsraten im Hinblick auf die Bevölkerungsentwicklung innerhalb der bekannten Galaxis.

Sowohl EA als auch MCC unterhalten eine permanente Flottenpräsenz und eine Raumbasis im System.

Region: The COLONIES
System: VOLKH
Suns: Red star
Orbital Position: 3rd planet
Moons: 3 (2 irregular shaped rocks, 1 volcanic)
System Features: 5 Orbits (Volcanic with 3 moons, Asteroid belt, Volkh with 3 moons, Rockball with 5 moons, Gas giant with 5 moons)
Astronomical Name: BD-04° 4003
Rotational Period: 30
Orbital Period: 371

 

 

 

Class: Ocean world
Diameter: –
Atmosphere: Type 1 (breathable)
Climate: Tropical
Gravity: Standard
Primary Terrain: Ocean, marshlands, lush forests

Native Species: none
Immigrated Species: Humans
Primary Languages: Franglic
Government: joint EA/MCC
Population: 6.2M
Major Imports: High tech, droids, mining equipment
Major Exports: Food, raw minerals, ore, refined fuel

Affiliation: joint EA/MCC

Major Locations: Volkh Commercial Spaceport, EA Military Orbital Base, MCC Military Orbital Base
Technology: Spacefaring
Spaceport:
History: Volkh wurde im Zuge der Erschließung der heute als „Five-Stop-Corridor“ bekannten Hyperraum-Route im Jahre 2.173 AD/17 PE erstmalig besiedelt.

Notable Characters: –

Schreibe einen Kommentar